News aus der Musikwelt

I know I dream von Stacey Kents

Tatsächlich Stacey Kents erstes Album mit großem Orchester und Songs u.a. Antonio Carlos Jobim, Juliette Greco/Serge Gainsbourg, Nino Ferrer und vier eigenen Kompositionen. Zwei Songtexte hat der Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro 2017 mitgeschrieben!

weiter 0
Silje Nergaard: For You a Thousand Times

Der Norwegerin Silje Nergaard gelingt das Kunststück: For You a Thousand Times neue Wege zu gehen und dabei doch unverkennbar Sie selbst zu bleiben.
Ein Interview mit Silje Nergaard über das Album sehen Sie auf  https://www.youtube.com/watch?v=Q9AaIiMi8lo&feature=youtu.be.

weiter 0
Dee Dee Bridgewater mit Memphis…Yes, I’m Ready

Dee Dee Bridgewater mit Memphis…Yes, I’m Ready
Dee Dee Bridgewaters Liebeserklärung an Memphis und den Memphis-Sound: Brodelnd, sinnlich, vergnüglich!
 

weiter 0
Lyambiko mit Love Letters

Über die Entstehung des Albums Love Letters erzählt die Lyambiko im Interview.
Ein Fund aus der persönlichen Vergangenheit inspirierte Lyambiko zu neuen Songs und neuerlichen Nachdenken über Liebe, Sehnsucht und Erinnerung.

weiter 0
Jonas Kaufmann: „L’Opéra“

Tenorstar Jonas Kaufmann veröffentlicht am 15. September bei Sony Classical sein neues Album „L’Opéra“ mit Arien aus französischen Opern des 19. Jahrhunderts..

weiter 0
Sony Classical bei den Salzburger Festspielen

Bei den diesjährigen Salzburger Festspielen werden zahlreiche Sony Classical-Künstler teilnehmen.

weiter 0
Yaara Tal: Polonaise

Yaara Tal auf Erkundung der Polonaise mit raren “Mélancoliques” von Mozarts Sohn Franz Xaver und den ersten, wegweisenden Versuchen von Frederic Chopin.

weiter 0
Tal & Groethuysen: Colors

Die Komponisten der Orchester Klangfarbe, Claude Debussy und Richard Strauss, überzeugen auch im Klavierformat zu vier Händen. Besonders, wenn das Duo Tal & Groythusen sie spielen.

weiter 0
Ania Dorfmann: The Complete RCA Album Collection

Die 1899 in Odessa geborene Ania Dorfmann wurde vom Arturo Toscanini gefördert, mit dem sie eine berühmte Einspielung von Beethovens Erstem Klavierkonzert machte.

weiter 0
Marie-Claude Chappuis / Luca Pianca: Sous L’Empire De L’Amour – Höfische Lieder für Mezzosopran und Laute

Die Mezzosopranistin Marie-Claude Chappuis und der Lautenist Luca Pianca lassen mit "Airs de Cours".

weiter 0
10
Zur Erleichterung unserer Dienste verwenden wir eigene Cookies sowie Cookies von Dritten. Diese ermöglichen es uns, Benutzungs- und Messanalysen durchzuführen, Zugriffe zu analysieren und unsere Serviceleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Weitere Informationen..